Home
17 | 04 | 2014
Veschiedene Arten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Admin   
Montag, den 07. September 2009 um 12:48 Uhr

Pterophyllum Scalare sind im Gegensatz zu ihren Gattungs-Verwandten in einige Form- und Farbvariationen im Handel.

Händlerbezeichnung: Rotrückenskalar / Red devil Skalar / Peru Altum / Peru Skalar / 


Manacapuru Rotrücken Skalar
Manacapuru Rotrücken Skalar
Manacapuru Rotrücken Skalar
   
Guyana Skalar
Manacapuru Rotrücken Skalar
Manacapuru Rotrücken Skalar
 
 
 
 

Pterophyllum Altum besticht durch einen bulligeren Körperbau als der gewöhnliche Skalar und der Leopold-Skalar und eine sattelartige Schnauzenform, zudem ist er mit einer Länge von 18 cm und einer Höhe bis 35 cm deutlich größer als die anderen beiden Arten. Es gibt im Gegensatz zum Skalar keine Farb- oder Formmutation, was vermutlich an der schwierigeren Zucht liegt.
Händlerbezeichnung: Hoher Segelflosser / Altum Skalar

P. Altum Siegrist Linie
P. Altum Linke Linie
P. Altum Rio Negro

 

 

 

Pterophyllum Leopoldi ist der kleinste Segelflosser, mit einer Größe von max. 12 cm. Es sollte jedoch für genügend Rückzugsmöglichkeiten gesorgt werden, in Form von Pflanzen und Wurzelholz.
Der Leopoldi ist relativ friedlich, jedoch empfindlich auf Wasserbelastung.
Er kann mit jeglicher Art von Frost-, Lebend-, Flocken- oder Granulatfutter gefüttert werden, ist jedoch auch leicht zu überfüttern. Zuchterfolge im Aquarium sind bisher selten, gelingen jedoch in weichem leicht saurem Wasser (pH gegen 6). Das Gelege findet man meist dicht unter der Wasserdecke an Pflanzenblättern.
Händlerbezeichnung: Leopolds Skalar / Spitzkopf Segelflosser



 

 

Die Bilder wurden mit freundlichen Unterstützung zur Verfügung gestellt von:
Kauki / Georg W.Wüst / jochen / Skalar1.de / Carlo / margit

Aktualisiert ( Montag, den 07. Dezember 2009 um 22:05 Uhr )
 
Wer ist online
Wir haben 39 Gäste online
Facebook
Anzeige: